Ihr Partner für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation, Grafik-Design, Web-Desigen, Editorial und alles was dazu gehört.

Sudokus – Meisterklasse

Lösung Sudoku 483
x
6 4 5 1 7 2 8 9 3
9 7 8 6 5 3 1 4 2
1 3 2 9 8 4 7 5 6
2 9 3 5 1 7 6 8 4
4 1 6 3 9 8 5 2 7
5 8 7 2 4 6 3 1 9
3 5 4 7 2 1 9 6 8
7 2 1 8 6 9 4 3 5
8 6 9 4 3 5 2 7 1
1 2 3 4 5 6 7 8 9
3 6 9
4 5 1 2 1 7 2 7 8 6 9 3 6 9
a
2 8 9
7 2 8 6 5 3 1 4 2 9 b
1 2 3
6
1 3 2 3 6
9 8 4 7 5 2 3 6
c
1 2 3
8
9 2 3 8
5 1 3 7
7 8 6 2 8 4 d
1 2 3
4 6 8
1 3 2 3 4
6 8
1 3 1 3 9
6 8 5 2 8 9
7 e
5 7 2 4 4 9 2 6 8
3 1 8 9 f
3 4 5 3 4 7 2 1 9 6 8 6 8 g
7 2 1 8 6 9 4 3 5 h
6 8 9 3 4 3 4 5 2 7 1 i
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Schritt 12: Suche gleiche mögliche Zahlengruppen in einer Zeile. In der Kolonne 2 stehen die fixen Zahlen (2, 4, 5, 7, 9). In den Feldern g2 und i2 können nur (6, 8) stehen. Lösche nun in den verbleibenden zwei offenen Feldern diese möglichen Zahlen, c2 => 13, e2 = 13. Im nächsten Schritt findet das Programm in der Reihe e die beiden fixen Zahlen (5, 7) und in den Feldern e2 und e4 die Zahlen (1, 3). Lösche nun diese Zahlen in den verbleibenden offenen Felder der Reihe e5 => 9.

Können keine möglichen Zahlengruppen erkannt werden, wird das Sudoku als «Meisterklasse extrem» eingestuft.

Beispiel Sudoku 483, Schwierigkeit: Meisterklasse
 
Lösung Sudoku 483
x
6 4 5 1 7 2 8 9 3
9 7 8 6 5 3 1 4 2
1 3 2 9 8 4 7 5 6
2 9 3 5 1 7 6 8 4
4 1 6 3 9 8 5 2 7
5 8 7 2 4 6 3 1 9
3 5 4 7 2 1 9 6 8
7 2 1 8 6 9 4 3 5
8 6 9 4 3 5 2 7 1
1 2 3 4 5 6 7 8 9
3 6 9
4 5 1 2 1 7 2 7 8 6 9 3 6 9
a
2 8 9
7 2 8 6 5 3 1 4 2 9 b
1 2 3
6
1 3 2 3 6
9 8 4 7 5 2 3 6
c
1 2 3
8
9 2 3 8
5 1 3 7
7 8 6 2 8 4 d
2 4 6
8
2 4 6
8
9 6 8 5 2 8 9
7 e
5 6 8 7 2 4 4 9 2 6 8
3 1 8 9 f
3 4 5 3 4 7 2 1 9 6 8 6 8 g
7 2 1 8 6 9 4 3 5 h
6 8 6 8 9 3 4 3 4 5 2 7 1 i
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Schritt 12, zweites Beispiel: Suche gleiche mögliche Zahlengruppen in einer Zeile. Das Programm findet in der Reihe e die beiden fixen Zahlen (5, 7) und in den Feldern e2 und e4 die Zahlen (1, 3). Lösche nun diese Zahlen in den verbleibenden offenen Felder der Reihe e5 => 9, f5 => 4, f4 => 2 usw.

Beispiel Sudoku 483, Schwierigkeit: Meisterklasse
 
Lösung Sudoku 1140
x
2 7 5 9 6 4 8 3 1
8 1 9 2 3 5 6 7 4
4 6 3 8 1 7 2 9 5
5 8 2 7 4 3 1 6 9
7 9 6 5 8 1 3 4 2
1 3 4 6 9 2 7 5 8
6 4 7 1 2 9 5 8 3
9 5 1 3 7 8 4 2 6
3 2 8 4 5 6 9 1 7
1 2 3 4 5 6 7 8 9
2 9 6 3 4 5 8 3 4 5
7
1 c
1 4 8
1 8 9 2 3 4
5
1 2 3
4
1 2 3
4 5
6 2 3 4
5 7
3 4 5
b
1 4 6 8 1 2 3
4
7 2 3 5 9 3 4 5 c
5 6 8
9
3 5 8
9
2 3 4 5
6 7
3 4 7
9
3 4 5
6
1 3 4 5
6
3 4 5
6 8 9
d
7 1 3 5
9
3 5 6
3 4 5
6
8 1 3 4
5 6
3 5 9
3 4 5
6
2 e
1 5 6
8 9
1 3 5
8 9
4 2 3 5
6
1 2 3
9
1 2 3
5 6
7 3 5 6
3 5 6
8 9
f
5 6 4 5 6 7
1 2 3 7
9 2 3 5
8 3 5 6
g
5 6 9
2 5 7
9
1 2 3 7
2 3 7
8 4 2 3 5
6
3 5 6
9
h
3 2 9 8 4 6 5 4 6 2 9 1 7 i
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Schritt 13: Suche sich ergänzende Zahlengruppen in einem Block. In den drei Feldern a2, a3 und c3 sind nur die drei Zahlen (3, 5, 7) möglich. Entferne diese aus den restlichen möglichen Feldern des Blocks. In der Reihe b kann somit die Zahl 7 nur im Feld b8 stehen, b8 => 7.

Oder anders gesehen: In den drei Feldern b1, b2 und c1 müssen die drei Zahlen (1, 4, 8) stehen, b8 => 7.

Beispiel Sudoku 1140 – Schwierigkeit: Meisterklasse
 
Lösung Sudoku 817
x
1 4 8 5 9 6 3 2 7
6 5 3 7 8 2 9 4 1
9 2 7 1 4 3 8 6 5
7 9 1 4 2 5 6 3 8
2 3 5 8 6 7 4 1 9
4 8 6 9 3 1 7 5 2
8 6 4 2 1 9 5 7 3
3 7 2 6 5 8 1 9 4
5 1 9 3 7 4 2 8 6
1 2 3 4 5 6 7 8 9
1 9 4 8 1 5 7
9
1 5 6
7 9
5 6 7
9
3 2 5 6 7
a
6 5 3 7 8 4 7 8
2 9 4 7 1 b
1 9 2 7 1 3 5
9
1 3 4
5 6 9
3 4 5
6 9
8 4 5 6
4 5 6
c
7 9 1 5 6
4 2 5 6 8
3 5 6 8
d
2 3 1 5 6
5 7 8
5 6 7
8
5 6 7
8
1 4 5
6 8
9 e
4 8 5 6 3 9 3 9 1 2 7 5 6 7
2 5 6
7
f
8 6 4 1 2 3
7 9
1 3 7
9
3 7 9
5 1 7 2 3 7
g
3 7 2 6 1 4 5
8
4 5 8
9 4 8 h
5 1 9 2 3 7
8
3 4 7
8
3 4 7
8
2 7 4 6 7
8
2 3 4
6 7 8
i
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Schritt 14: Suche sich ergänzende Zahlengruppen in einer Zeile. In der Kolonne 7 können in den drei Feldern d7, e7 und h7 nur die drei Zahlen (1, 4, 6) stehen. Entferne diese aus den möglichen Zahlen der restlichen offenen Felder, f7 => 27, i7 => 27.

Dies ist beim Lösen sehr schwierig zu sehen. Doch man kann diese auch auf eine andere Art finden: in der Reihe d steht im Feld d1 die 7 und im Feld d5 die 2, in der Reihe e im Feld e1 die 2 und die 7 muss in den Feldern e4, e5, e6 stehen, in der Reihe h steht im Feld h2 die 7, im Feld h3 die 2. In der Kolonne 7 kann die 2 und 7 somit nur in den Feldern f7 und i7 stehen. Im Feld h7 kann keine 6 stehen, die Zahl 6 in der Reihe 7 muss im Feld d7 oder e7 stehen, daraus folgt: f3 => 6. Die Zahl 5 in der Reihe f muss in den Feldern f8 oder f9 stehen. Im Feld d9 kann deshalb nur die 8 stehen, d9 => 8 usw.

Findet sich keine Alternative zum Schritt 14 wird das Sudoku als «extrem» eingestuft.

Beispiel Sudoku 817 – Schwierigkeit: Meisterklasse
 

Kann mit den Schritten 1–14 (plus Diagonal 1d, 4d, oder plus Sudoku spezial 1s, 4s, 7s, 8s, 15s, 16s, oder plus Sudoku freiform ?????) keine Lösung gefunden werden, muss man raten Sudoku extrem